Ibrahim Ataya

Ibrahim begann sein Kampfkunsttraining im Alter von 12 Jahren mit Taekwondo. Mit 16 jahren entdeckte er seine Leidenschaft für das Kick-Thai-Boxing. Durch sein stetiges Training und seinen Fleiß konnte er an mehreren nationale und internationale Wettkämpfen in seiner Heimat Jordanien teilnehmen. 2017 war er zudem Teil der jordanischen Nationalmannschaft.

Heute ist Ibrahim Träger des 3. Dan Taekwondo und Kick-Thai-Boxing Lehrer. Zudem ist er Inhaber und Headcoach der Ataya Academy in Jordanien.

WhatsApp chat